Wie man Influencer beeindruckt

// 12 Influencer bei erster “Influencer Night” im Bergwerker in Stuttgart
// Intensiver Dialog inspiriert beide Seiten zum kreativen Ideenaustausch
// Event soll zur Eventreihe ausgebaut werden – Fortsetzung folgt

Stuttgart, 27. Februar 2017. Influencer Marketing: Alle reden darüber, aber was steckt eigentlich dahinter? follow red, ehemals Roth & Lorenz, lud spontan am vergangenen Donnerstagabend, in Kooperation mit der auf Influencer-Marketing spezialisierten Agentur Reachbird, namhafte Influencer aus Stuttgart und Umgebung zur ersten „Influencer Night“ ins Bergwerker in Stuttgart ein. Insgesamt zwölf Vertreter aus den Branchen Food, Lifestyle, Sport, Musik, Fashion und Kunst folgten der Einladung der Stuttgarter Spezialisten für Erlebniskommunikation und nahmen die Gelegenheit zum intensiven Dialog und Austausch über unterschiedlichstee Projekte der Agentur und ihre eigenen Influencer-Projekte wahr.

Win-win für beide Seiten

Das Resümee des Events lässt sich mit dem Begriff „win-win“ wohl am besten zusammenfassen. In zwangloser und dialoggeprägter Atmosphäre folgte die Veranstaltung einem kurzen Rahmenprogramm, in dem die einladenden Agenturen sich selbst sowie ihre Projekte den anwesenden Gästen unterhaltsam vorstellten. Im Gegenzug gaben die anwesenden Influencer Einblicke in Ihre eigene Profession und stellten Anforderungen an potenzielle Kooperationspartner heraus. Beeindruckend war das projektübergreifende Interesse unabhängig von einzelnen Themengebieten. „Schubladen-Denke hat bei Influencer-Marketing nichts zu suchen,“ sagt Sandra Backhaus, Consultant Public Relations bei follow red und Mitinitiatorin der Influencer Night. „Das war ein Aha-Erlebnis des Abends. Influencer ausschließlich auf ein Thema festzulegen, ist eine verpasste Chance, gemeinsam neue und außergewöhnliche Kooperationen zu entwickeln“, so Backhaus weiter.

Das Feedback aller Beteiligten war ausnahmslos positiv und von wohlwollendem gegenseitigen Interesse geprägt, miteinander im engen Austausch zu bleiben. Weitere Influencer Nights sind schon in Planung. Für follow red hat bereits diese erste Influencer Night ein positives Nachspiel. Mit mehreren der anwesenden Influencer als externe Sparringpartner eruieren die Stuttgarter Erlebnisexperten gerade konkrete Konzept- und Contentideen für Kunden wie Mercedes-Benz, Mercedes-Benz Bank, Rivella oder Porsche.

Dr. Eva Strohschneider, Senior Consultant PR bei der Agentur follow red

Dr. Eva Strohschneider, Corporate PR

t: +49-711-90140-678
f: +49-711-90140-92

eva.strohschneider@followred.com
www.followred.com

Thilo Reutter, Senior Consultant PR

t: +49-711-90140-22
f: +49-711-90140-92

thilo.reutter@followred.com
www.followred.com

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search