POSMA Bronze für Rivella

// Rivella Projekt “Baden Württemberg braucht Frische Köpfe” beim POSMA 2018 ausgezeichnet
// Bronze in der Kategorie “Beste Vernetzung Online – Offline”
// Schlüssel zum Erfolg: Mut zur kreativen Lücke mit User Generated Content

 

Stuttgart, 26. Juni 2018. follow red freut sich über eine Trophäe bei den POSMA Awards 2018, die am 21. Juni 2018 zum 18. Mal verliehen wurden. Aus den 12 möglichen gewannen die Experten für Erlebniskommunikation in der Kategorie  „Beste Vernetzung Online – Offline“ im Namen des Kunden Rivella den POSMA Award in Bronze für die Kampagne „Rivella Frische Köpfe Aktivierung Baden-Württemberg 2017“.

#Frische Köpfe für den POS

Aufbauend auf dem 2017 von der Agentur ByHeart aus Zürich für den Kunden Rivella entwickelten Marken- und Kampagnendach “Frische Köpfe” konzipierte follow red ein Umsetzungskonzept für Rivella in Baden-Württemberg. Das Ziel: Über Verkaufpromotions, Kooperationen sowie außergewöhnliche On- und Offline-Maßnahmen den POS in Baden-Württemberg zu stärken. Die Aktivierungsmaßnahmen dienten, neben dem Aufbau des Markenimages in Süddeutschland, auch dazu, neue Zielgruppen anzusprechen und in den POS zu lotsen, also einen messbaren Sales-Push auszulösen.

„Um mutig, frech und laut auf Rivella aufmerksam zu machen, wollten wir Menschen dort für die Marke begeistern, wo sie mit Anregung zu frischem Denken ihre Tätigkeit und Leidenschaft uneingeschränkt ausleben können”, erklärt Andreas Janous, Group Head bei follow red den Kern des Aktivierungskonzepts. Im Rahmen der Brand Activation Idee „Baden-Württemberg braucht frische Köpfe!“ und einer agilen Touchpoint-Strategie wurden dazu im Vorfeld Bereiche und Orte definiert, die das Potenzial haben, „Frisches“ zum Leben zu erwecken: Kunst, Arbeit, Freizeit und Sport. „Auf diese Weise entstanden Maßnahmen wie Stau-Poesie, Büro-Attacke oder Guerilla auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Mit aufmerksamkeitsstarken Surprise-Samplings, den Rivella „Frische Attacken“, sorgten wir dort jeweils für frische Momente”, so der Rivella Projektleiter weiter. Andere, überraschende Frische-Köpfe-Aktionen: Urban Gardening, Parkours und Freerunning über den Dächern der Stadt oder Lesungen in der U-Bahn.

Der generierte Content wurde über eine umfassende, redaktionelle Betreuung der Rivella-SoMe-Kanäle und begleitende Basiskommunikation auf frischekoepfe.de reichweitenstark in die Storyline integriert und verbreitet. Mit dabei waren auch mehr als 100 Influencer, die ihren Communitys aus Überzeugung mit eigenen Aktionen #frischekoepfe machten. Zeitgleich stattfindende Verkaufspromotions am POS rundeten den Maßnahmenmix ab und bildeten die äußere, kommunikative Klammer.

Mut zur kreativen Lücke wird belohnt

Die Erfolgszahlen sprechen für sich. Während des Kampagnenzeitraums von März bis Oktober 2017 wurden über 140.000 Samples ausgegeben. Damit waren die kundenseitig gesetzten Vertriebsziele mit 109 Prozent Zielerreichung übererfüllt. Die geposteten Rivella Beiträge erreichten auf den eigenen Social-Media-Kanälen über 720.000 Personen. Die dreistufig angelegte Influencer-Kampagne bescherte der Schweizer Kultlimonade weitere 1.77 Millionen erreichte Menschen. Der Hashtag #frischekoepfe fand sich in mehr als 450 Beiträgen wieder. Vermutlich verliefen die Aktivierungen auch deswegen so erfolgreich, weil die gesamte Kampagne nicht vollständig vorab geplant wurde. Vielmehr hat follow red mit der begleitenden Influencer-Kampagne einen Rahmen geschaffen, der von den Aktivisten und den Communitys aktiv und ganz individuell ausgestaltet und somit glaubhaft und absolut authentisch mit Leben gefüllt wurde. Offline und Online.

So gelang eine echte, freche und frische Berührung mit der Marke Rivella. Zentrum und Anker aller Maßnahmen war stets der POS. Die Verbindung von klassischer Verkaufspromotion mit Live-Kommunikation im Rahmen der unterschiedlichen Frische-Attacken und der gleichzeitigen, maximalen digitalen Vernetzung, erwirkte den gewünschten Sales-Push im Handel und die beabsichtigte Erschließung neuer Zielgruppen. Eine schöne Bestätigung ist jetzt die Auszeichnung des Projekts für die “Beste Vernetzung Online – Offline” mit dem POSMA 2018 in Bronze.

Christian Lendle, Consultant Public Relations bei follow red

Christian Lendle, Consultant Public Relations

t: +49-711-90140-410
m: +49-162-2931564

christian.lendle@followred.com
www.followred.com

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search

rittal feiert, kommunikativ unterstützt durch follow red, auf der Hannover Messe 2018 Weltpremiere seines neuen Großschranksystems VX25, Quelle: Rittal