Markus Schaupp neuer Group Head PR

// Markus Schaupp ab 1. Oktober Group Head PR bei follow red in Stuttgart, nachdem er im Januar 2018 als
Senior Consultant PR bei der Agentur eingestiegen ist
// Experte für strategische Positionierung internationaler IT- und Technologieunternehmen

Stuttgart, 05. November 2018. Seit Oktober 2018 ist Markus Schaupp (40) zum Group Head PR bei follow
red, den Spezialisten für Branding Experiences aus Stuttgart, aufgestiegen. Bereits im Januar 2018
wechselte er als Senior Consultant PR zu follow red. Der ausgewiesene Kommunikations-Experte für ITund
technisch orientierte Unternehmen übernimmt in der Stuttgarter Agentur damit neben der fachlichen
jetzt auch die personelle Verantwortung des zehnköpfigen PR-Teams und wird das Geschäft rund um die
Themen Content-Erstellung und -Distribution, Storytelling, PR und Social Media sowohl im B2B- als auch
im B2C-Unternehmensumfeld weiter aus- und aufbauen.

Der gebürtige Tübinger bringt über zehn Jahre PR- und Kommunikationserfahrung auf Agenturseite mit.
Zuletzt war er seit 2012 als Account Director bei der PR-COM GmbH, München, in leitender Position sowie
für die strategische Positionierung von internationalen Kunden wie adesso, Akamai oder Red Hat im
deutschsprachigen Raum tätig. Nach seinem Studienabschluss als Magister Politikwissenschaften mit
Schwerpunkt Internationale Beziehungen an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen startete Schaupp
seine PR-Karriere 2006 bei Ira Wülfing Kommunikation, München, im Bereich Finanzkommunikation und
Non-Profit-PR.

„Markus kombiniert fachliche Expertise mit großer Führungskompetenz. Er ist für uns eine mehr als
perfekte Ergänzung im PR-Team. Schon wenige Wochen haben gezeigt, welches Potential er mitbringt
und wir begrüßen daher sehr, ihn im erweiterten Führungskreis der Agentur zu wissen“, freut sich Ulrich
Roth, CEO von follow red. „Ich habe in den vergangenen Jahren überwiegend Etats für IT- und technische
orientierte Unternehmen betreut. Dabei habe ich immer wieder festgestellt, wie groß der Wunsch nach
einer emotionaleren Zielgruppenansprache auf Unternehmensseite ist. Diesbezüglich setzt follow red
unter dem Claim Branding Experiences seit vielen Jahren Maßstäbe für Marken wie Porsche, Mercedes,
Coca-Cola oder Rittal. Gerade in der Technologie-Branche und bei den vielen Hidden Champions aus
Baden-Württemberg sehe ich noch immenses Potential, unser Know-how auf diese Branche zu
übertragen,“ führt Markus Schaupp aus.

Christian Lendle, Consultant Public Relations bei follow red

Christian Lendle, Consultant Public Relations

t: +49-711-90140-410
m: +49-162-2931564

christian.lendle@followred.com
www.followred.com

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search