Macht Helfen erfahrbar

DIE JUBILÄUMS-ROADSHOW DES DEUTSCHEN ROTEN KREUZES

Wie zeigen wir, was das Deutsche Rote Kreuz täglich leistet? Wie machen wir die Helfer von heute stolz und sprechen die von morgen an?

Helfen „erfahrbar“ machen – das geht am Besten mit einer Roadshow. Für das Deutsche Rote Kreuz waren wir zum 150-jährigen Jubiläum in ganz Deutschland unterwegs. Was macht das Deutsche Rote Kreuz eigentlich alles? Welcher Helfer-Typ bin ich? Wie kann ich mich selbst engagieren? Eine halbe Million Besucher haben jetzt Antworten auf diese Fragen.

Von Beratung und Konzeption bis zur Umsetzung sorgten wir für einen authentischen und glaubwürdigen Auftritt. Das Herzstück: ein Truck samt themenspezifischen Modulen. Im Inneren fanden die Besucher heraus, welchem Typ Helfer sie entsprechen. Dafür gab es einen persönlichen Helferausweis mit Hinweisen zur aktiven Mitgliedschaft beim Deutschen Roten Kreuz. Außerdem konnten sie per Videobotschaft Glückwünsche für 150 Jahre DRK übermitteln.

An den Modulboxen stellte das DRK seine Tätigkeiten in Themenbereichen vor. „Familie und Jugend“ beispielsweise mit einem Montagsmaler-Spiel und „Erste Hilfe und Rettung“ durch das DRK-Memory. Filme zur Blutspende, Hilfe im Notfall und zur Geschichte des Deutschen Roten Kreuzes sowie Vorführungen einer Rettungshundestaffel erweiterten das Angebot.

Related Projects

Start typing and press Enter to search

Logo des follow red Agenturkunden code_n