fr_be_red_white

follow red übernimmt Kommunikation für Immobilienprojekt „Vier Giebel“ der LBBW Immobilien

X

Stuttgart, 11.05.2021. Seit November 2020 ist die LBBW Immobilien-Gruppe, das Immobilien-Kompetenzzentrum im Konzernverbund der Landesbank Baden-Württemberg, neuer Kunde der Kommunikationsagentur follow red. Den Etat sicherten sich die Stuttgarter Kommunikations- und Designexperten im Rahmen eines erfolgreichen Pitchs im September 2020. Die Zusammenarbeit umfasst die ganzheitliche Begleitung des Immobilienprojekts „Vier Giebel“, das in der Eberhardstraße 18-22 in der Stuttgarter Innenstadt entstehen soll. 

Das moderne Bauprojekt „Vier Giebel“ der LBBW Immobilien-Gruppe soll die Stuttgarter Altstadt mit neuem Flair versehen und bietet innovativen Geschäfts-, Büro- und Wohnraum für urbanes Leben und Arbeiten. Für eine erfolgreiche Vermarktung und um das Projekt aufmerksamkeitsstark zu begleiten, setzt follow red ein ganzheitliches Kommunikationskonzept um. Dabei stehen Content und Design im Fokus. Als Fundament des Konzepts entwickelten die Experten von follow red zunächst einen einprägsamen Namen und ein einheitliches Corporate Design für die neue Innenstadtimmobilie. Angelehnt an das architektonische Merkmal des zukünftigen Gebäudeensembles entstand so der Name „Vier Giebel“. Das Corporate Design, das die Farben der verwendeten Materialien aufgreift, sorgt für einen harmonischen, gesamtheitlichen Kommunikationsauftritt mit Wiedererkennungswert. Darüber hinaus verantwortet follow red die Content-Erstellung für die neu geschaffene Website und die Steuerung der 3D-Visualisierungen des Gebäudes von innen und außen – beides kann seit dem Startschuss der Vermarktung auf www.viergiebel.de eingesehen werden. „Wir freuen uns, dieses innovative Immobilienprojekt in der Stuttgarter Innenstadt mit unserer langjährigen Expertise in den Bereichen Content und Kreation begleiten zu können. Gerade das Zusammenspiel aus Content und Design sorgt für kreativen Input und ein überzeugendes Kommunikationskonzept, das ‚Vier Giebel‘ vom Wettbewerb abhebt“, erklärt Markus Schaupp, Group Head PR bei follow red. 

Auch im Fortlauf des Projekts begleitet follow red die LBBW Immobilien-Gruppe kommunikativ mit der Content-Erstellung und Gestaltung von Vermarktungsbroschüren, der Baustellenwerbung sowie der Erstellung eines Projektfilms inklusive eines Interviews mit dem leitenden Architekten Jo Franzke. Den Schwerpunkt legt follow red auf den Bereich der B2B-Kommunikation und richtet die Ansprache vor allem auf potenzielle Investoren und Mieter für die Geschäfts- und Büroräume des voraussichtlich 2023 fertiggestellten Gebäudeensembles aus. Ergänzend findet am zukünftigen Standort mithilfe von kommunikativen Maßnahmen wie der Gestaltung des Bauzauns auch eine Ansprache der breiten Öffentlichkeit statt. Somit sorgt follow red für eine ganzheitliche Projektkommunikation, die das „Vier Giebel“ als attraktives und repräsentatives Bauprojekt zur Innenstadtbelebung präsentiert, Aufmerksamkeit schafft und damit Investoren und Mieter anwirbt. 

Über LBBW Immobilien 

Die LBBW Immobilien ist das Immobilien-Kompetenzzentrum im Konzernverbund der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Allein oder mit Partnern tritt die LBBW Immobilien, die zu den großen Immobilienunternehmen in Deutschland gehört, als Investor wie auch als Dienstleister auf. Dank ihrer drei Segmente Asset Management, Kommunalentwicklung und Development kann sie die gesamte immobilienwirtschaftliche Leistungspalette aus einer Hand erbringen: von der Standortanalyse und Grundstücksbeschaffung über Altlastensanierung und Rückbau, Projektentwicklung und Bau, Projektmanagement und Finanzierungsbeschaffung bis hin zu Vermietung und Verkauf, Asset und Property Management. 

Über das Projekt „Vier Giebel“ 

Bauherrin des Bauprojekts „Vier Giebel“ in der Eberhardstraße 18-22 ist die LBBW Immobilien-Gruppe, Stuttgart. Für Architektur und Entwurf zeichnet das Büro Jo. Franzke Generalplaner GmbH, Frankfurt, verantwortlich. Die Giebelhäuser haben entlang der Eberhardstraße sechs bis sieben, zur Geißstraße hin vier bis fünf Geschosse. Von den insgesamt 11.240 m² Geschossfläche sollen 3.731 m² für Wohnen und rund 5.000 m² für Büros, Gastronomie und Handel genutzt werden. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite www.viergiebel.de. 

t: +49-711-90140-549
f: +49-711-90140-92
presse@followred.com
www.followred.com

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

BE UP TO DATE