fr_be_red_white

follow red unterstützt Sailing-Classics bei Investorenkommunikation für den Bau der ersten kommerziellen „Zero-Emission“-Segelyacht der Welt

X

Stuttgart, 24.08.2021. Seit vergangenem Jahr unterstützen die Kommunikationsexperten von follow red das Segeltourismus-Unternehmen Sailing-Classics, das auf authentisches Segeln mit Komfort und Service setzt. Der Fokus der Zusammenarbeit liegt auf den Bereichen Brand Communication und Brand Design, um eine zielgerichtete Investorenkommunikation und -ansprache rund um den Bau der ersten kommerziellen „Zero-Emission“-Segelyacht der Welt, AEOLUS, zu ermöglichen.

Das Segeltourismus-Unternehmen Sailing-Classics bietet mit seinen drei Segelyachten KARIOS, CHRONOS und RHEA individuelle Urlaubsreisen für Einzelbucher und als Kabinencharter an. Die Yachten legen bereits bis zu 70 Prozent ihrer Strecken auf Atlantik, Mittelmeer und in der Karibik vollständig unter Segeln zurück, was sie zu einer nachhaltigeren Alternative zu Kreuzfahrtschiffen macht. Die Vision des Gründers und Hauptgesellschafters Andreas Steidle-Sailer eines nachhaltigen und persönlichen Segelurlaubs soll nun mit einem weiteren Projekt vorangetrieben werden: Dem Bau der ersten kommerziellen „Zero-Emission“-Segelyacht der Welt, der AEOLUS. Die Kommunikationsexperten von follow red unterstützen das Unternehmen seit 2020 mit strategischer Beratung, Analyse und kreativen Impulsen bei der zielgerichteten Investorenkommunikation und -ansprache für den Bau dieses vierten Schiffes. Dazu gehören etwa die Erstellung eines Pitch-Decks, eines Investorenfilms sowie die Erstellung der Inhalte für die eigens kreierte Website der neuen Segelyacht. „Wir freuen uns, Sailing-Classics auf dem Weg zu einem nachhaltigeren, individuelleren Segelerlebnis zu begleiten und sie mit unserem Know-how im Bereich Markenkommunikation, speziell im Bereich der Zielgruppe Investoren, zu unterstützen“, erklärt Jonathan Geyer, Head of Strategy bei follow red. 

Neben dem Projekt AEOLUS unterstützt follow red das Segeltourismus-Unternehmen bei weiteren Kommunikationsthemen, wie der Erstellung und Überarbeitung sämtlicher Kommunikationsmittel, zum Beispiel dem aktuellen Reisekatalog, und dem Relaunch des bestehenden Corporate Designs für einen stimmigen Gesamtauftritt. Auch die Investorenansprache läuft weiter an, mit dem Ziel, die Reisen auf der neuen Segelyacht noch nachhaltiger zu gestalten. Dabei reicht die ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie des Projekts von der Müll- und Plastikvermeidung, der Meerwasserentsalzung und Abwasserbehandlung bis hin zur Verwendung biologisch abbaubarer Waschmittel und Produkte. Weitere Informationen zu AEOLUS und den Beteiligungsmöglichkeiten gibt es unter: https://aeolus.sailing-classics.com/.

Über Sailing-Classics 

Sailing-Classics verbindet das Beste aus zwei Welten: Ein authentisches Segelerlebnis auf drei großen klassischen Segel-Yachten im Einklang mit der Natur. Auf über 125 Routen segeln wir wann immer es geht und motoren nur, wenn wir es müssen. Wir sind nachhaltig. Schon jetzt legen wir etwa 70% unserer Fahrten unter Segeln zurück. Mit zwei Gründern und 65 Mitarbeitern bringen wir über 14 Jahre Erfahrung in Bau und Vertrieb mit. Das Ergebnis: 2.500 Gäste pro Jahr und ein Jahresumsatz von knapp 5,5 Millionen Euro. 

Weitere Informationen unter: https://www.sailing-classics.com/.

Markus Schaupp

t: +49-711-90140-549
f: +49-711-90140-92
presse@followred.com
www.followred.com

Be UP2DATE

No layout found!

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

BE UP TO DATE